Spendenkonten

 

Spenden an die Haleakala-Stiftung
Stichwort: „freie Spende“ oder Name des Projekts
Konto-Nr.: 4023 964 900
BLZ: 430 609 67
GLS Gemeinschaftsbank eG Bochum

 

Bitte geben Sie für die Zusendung der Spendenbescheinigung auf dem Überweisungsformular Ihre Adresse an. Bis zu einer Spende von 200 Euro genügt das Überweisungsformular als Beleg für das Finanzamt.

HALEAKALA-STIFTUNG

Herzlich Willkommen auf unserer Internetpräsenz!

Haleakala-Stiftung - Treuhänderische Stiftung in der GLS-Treuhand e.V.

„Haleakala“ ist der Name eines Vulkans auf der hawaiianischen Insel Maui. Übersetzt bedeutet Haleakala so viel wie „das Haus der Sonne“. Der Name hat seinen Ursprung in einer Legende der hawaiianischen Ureinwohner, wonach der Halbgott Maui die Sonne vom Gipfel des Berges aus eingefangen hat, um deren Energie besser nutzen zu können.

 

Die Haleakala-Stiftung wurde 2008 von Dr. Paul Grunow und Frauke Eysell gegründet. Die GLS-Treuhand e.V. führt die Haleakala-Stiftung treuhänderisch. Die Stiftung fördert Menschen und Initiativen, die daran mitwirken, die Welt für Mensch und Natur zukunftsfähiger zu gestalten. Insbesondere gilt dies für die Umsetzung von Bildungsprojekten, die Achtung der Menschenrechte sowie den umweltfreundlichen Umbau unserer Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien.

Download: Satzung der Haleakala-Stiftung